Schlemmerfrühstück am Sonntag und Samstag in Weisweil

Schlemmerfrühstück in Weisweil im MuseumsCafé

Anstelle unseres Frühstücksbüffets gibt es ein feines Schlemmerfrühstück,
welches wir aufgrund der Abstandsregel am Tisch servieren.

Bis auf weiteres jeden Samstag, Sonntag und Feiertag!

Das Frühstück ist immer von 10 Uhr bis 12 Uhr.

Hierfür dürfen Sie ab sofort reservieren*.
Telefon: 📱07646-259
WhatsApp 📱0160-4349229
Email: reservierung@hofladen-zeisset.de

☝️Es gilt die CoronaVO des Landes Baden-Württemberg:
Im öffentlichen Raum dürfen Sie auch mit den Personen eines weiteren Hausstands unterwegs sein. So können Sie sich mit einer weiteren Familie oder den Bewohnerinnen und Bewohnern eines weiteren Haushalts im öffentlichen Raum treffen.

Bei uns frühstücken Sie mit Abstand am Besten!

Unser Schlemmerfrühstück beinhaltet:
Wurst, Schinkenvariationen, Salami, Rührei mit Speck oder Rührei natur, Käse, Gurken und Tomaten, Brötchen, Croissaints, Butter, Marmelade, Nutella, Honig, hausgemachter Fruchtjoghurt, Obstsalat, Müsli, Säfte, Tee und Kaffee all you can drink .

Wir verwöhnen Sie mit Wurstwaren der Metzgerei Brand in Kenzingen – wir legen wert auf regionales und kooperieren daher mit der Familie Brand. Wir machen unseren Fruchtjoghurt selbst – hier kommt nichts aus der Dose, sondern handgemacht und frisch! 

Lassen Sie sich überraschen, wir werden Sie mit unserer Antwort auf die Abstandsregel verwöhnen!

Preis pro Person: 18,50€ (Kaffee und Säfte inkl.)
(Kinder: bis 11 Jahre bezahlen Kinder 1€ pro Lebensjahr (Beispiel: Ein Kind 5 Jahre alt bezahlt 5.-€)

*Bitte beachten Sie bei Ihrer Reservierung:
1. Reservieren Sie bitte frühzeitig für den Samstag oder den Sonntag.
2. Wir müssen alle reservierten Personen abrechnen.
Beispiel: Sie reservieren für 5 Personen und kommen am Samstag oder Sonntag nur mit 4 Personen, aus egal welchen Gründen, sind 5 Personen zu bezahlen.
👉 Eine Korrektur Ihrer Personenanzahl ist bis Freitag Abend für Samstag und Samstag Abend für Sonntag möglich.

👉 Wir haben unsere Sitzplatzzahl im MuseumsCafé so stark reduziert, so dass wir hier leider keine Toleranz mehr zeigen können. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Wir freuen uns auf den Neustart, auch wenn mit der Pandemie des Coronavirus sein wird – es geht weiter und darauf freuen wir uns!