Fahrt nach Magdeburg zum LandFrauentag – Unternehmerin des Jahres 2014

Im November 2013 hat mich Rosa Karcher auf einen bundesweiten Wettbewerb aufmerksam gemacht. Nach kurzer Überlegung habe ich mich entschlossen, an der Ausschreibung zur Unternehmerin des Jahres 2014 teilzunehmen. Ende Januar gingen meine umfangreichen Bewerbungsunterlagen an die hochkarätig besetzte ...

Lies mehr →

Im November 2013 hat mich Rosa Karcher auf einen bundesweiten Wettbewerb aufmerksam gemacht. Nach kurzer Überlegung habe ich mich entschlossen, an der Ausschreibung zur Unternehmerin des Jahres 2014 teilzunehmen.

LandFrauen mit Ideen

Ende Januar gingen meine umfangreichen Bewerbungsunterlagen an die hochkarätig besetzte Jury nach Berlin.

Am 7. Mai erfuhr ich von Brigitte Scherb, dass ich, neben einer weiteren Unternehmerin, mit dem ersten Platz ausgezeichnet werde. Die Freude war riesig – nun musste ich bis zum deutschen LandFrauentag im Juli stillschweigen wahren.

Auf Einladung des Verbandes durfte ich letzte Woche nach Magdeburg reisen! Auf dem Weg dorthin habe ich einen Abstecher nach Hannover unternommen, bei dem ich Marion Bressler von der POWERVOICE Academy die, die Powervoicemethode anwenden treffen konnte – wir haben uns über Facebook kennengelernt. Es ist toll, wenn aus Virtuellem – Realität wird. Danke, Marion für das Treffen! Ich komme wieder 😀

Als ich gegen 13 Uhr in der Messehalle in Magdeburg ankam, waren schon alle 2500 LandFrauen da. Mit Helga Trimborn, meiner Mitpreisträgerin, war ich schnell im Gespräch und im gegenseitigen Austausch.

Jutta Zeisset und Helga Trimborn beim LandFrauentag 2014 - Unternehmerinnnen des Jahres 2014

Um 14 Uhr ging das Programm mit Voice – n – girls, einer Acapella Sängerinnengruppe, los. Darauf folgten Begrüßung durch Brigitte Scherb, Grußworte von Politikern, unter anderem der Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig.

Danach begann die Auszeichung der Unternehmerinnen des Jahres 2014 sowie der Jungunternehmerin des Jahres 2014.

Unternehmerin des Jahres 2014

Neben der Unternehmerin des Jahres wurden auch die LandFrauen des Jahres ausgezeichnet – drei sehr engagierte Frauen, die sich in ihren Vereinen und Verbänden für alle Frauen auf dem Land einsetzen. Es war schön zu sehen, dass auch diese Arbeit geschätzt und honoriert wird.

Ganz herzlich möchte ich mich beim Deutschen LandFrauenverband für diesen wunderbaren Tag sowie die Auszeichnung bedanken.

Mehr zum Thema lesen:
Badische Zeitung • Agrarheute • Verbändeforum • Badische Bauern Zeitung

Ein Kommentar bei “Fahrt nach Magdeburg zum LandFrauentag – Unternehmerin des Jahres 2014
  • Hey Jutta,

    herzlichen Glückwunsch. Du hast das mehr als verdient.

    Gruß aus Offenburg,

    Philipp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.